Stadtteilsuche
Umkreissuche
Was?
Wo?

50 km

alle Filter entfernen
Detailsuche anzeigen

Informationen für Anbieter

Im Gesundheitswegweiser werden Angebote mit direktem Bezug zu Gesundheit bzw. Gesundheitsförderung erfasst (zum Beispiel Arztpraxen oder Apotheken). Ein besonderes Augenmerk liegt auf Angeboten zu den Themen Bewegung, Ernährung und Entspannung, zum Thema Suchtprävention und zur psychischen Gesundheit.

Ergänzend dazu werden Angebote mit indirekter gesundheitlicher Wirkung aufgenommen (wie beispielsweise Hausbesuche von Friseur*innen, Fußpfleger*innen etc.).

Aufgeführt werden auch soziale Einrichtungen mit offenen, regelmäßigen gesundheitsförderlichen Angeboten (wie zum Beispiel Gedächtnistraining oder Gymnastik).

Gewerbliche Angebote werden nur in dem Maß berücksichtigt, in dem sie sich durch Zusatzleistungen auszeichnen, die einen niedrigschwelligen Zugang zu den entsprechenden Angeboten ermöglichen.

Neben kostenlosen bzw. kostengünstigen Angeboten und der Wohnortnähe wird Niedrigschwelligkeit über folgende Kriterien definiert:

  • Aktive Fremdsprachenkenntnisse des Anbieters
  • Hausbesuche, Begleit- oder Zustelldienste
  • Barrierearmer beziehungsweise leichter Zugang zu Räumen
  • Behandlungsangebot für gesetzlich versicherte Patient*innen
  • Einfache und kurzfristige Terminvereinbarungen in dringenden Angelegenheiten


Wenn diese Kriterien auf Sie zutreffen und Sie in den Gesundheitswegweiser aufgenommen werden möchten, wenden Sie sich bitte an:

MAGs - Münchner Aktionswerkstatt Gesundheit
M. Schmidt
E-Mail: mags@mags-muenchen.de
Tel.: 089 53 29 56 54

Ihr*e Ansprechpartner*in
Portrait Meike Schmidt

Ihre Ansprechpartnerin:
Meike Schmidt
mags@mags-muenchen.de

Icon Telefon   089 - 53 29 56 - 54
Montag–Freitag 09:00–12:00 Uhr
Münchner Aktionswerkstatt
Gesundheit im Auftrag der Landeshauptstadt München, Gesundheitsreferat